2-Tagesseminar "zert. Datenschutzbeauftragte*r in der Pflege"- Mod. 1 (Theorie)

464,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Lehrgang richtet sich an alle Fachkräfte in der Pflegebranche, die sich zum Thema Datenschutz und IT-Sicherheit qualifizieren möchten, sowie an Mitarbeiter/innen, die bereits mit Aufgaben des Datenschutzes und der Datensicherheit betraut sind.

Lehrgangsinhalte

Datenschutzrecht

  • Haftungsrisiken bei mangelnder IT-Sicherheit, Datenschutzverstößen
  • Datenschutz Grundverordnung (EU DSGVO); Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu)
  • Einwilligungen Bewohner/Klienten, Angehörige, Mitarbeiter
  • Informationspflichten, Auskunftsrechte, Recht auf Löschung
  • Verarbeitungstätigkeiten und Datenschutz-Folgeabschätzung
  • Arbeitsrecht und Arbeitnehmerschutz, Mitarbeiterüberwachung
  • Auftragsdatenverarbeitung / Outsourcing, Gestaltungsmöglichkeiten und rechtliche Anforderungen, insbesondere Internetauftritt (Telekommunikationsgesetz (TKG), Telemediengesetz (TMG)
  • E-Mail und qualifizierte Signatur
  • Wettbewerbsrechtliche Fragen des Direktmarketings per Email

Sämtliche Inhalte mit einschlägiger Rechtsprechung.

Dauer

2 Werktage mit 18 Unterrichtseinheiten von Montag bis Dienstag jeweils von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Abschluss

Sie erhalten ein Zertifikat des Bildungsträger.

Weiterführende Informationen - LINK

Zurück zu Home