Tagesseminar "Unternehmenskultur" (w/m/d) - 30.06.2020 Würzburg

241,75 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Buchbar / Verfügbar

Beschreibung

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Pflegeeinrichtungen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen und Organisationen mit Abschlüssen im Bereich Qualitätsmanagement bzw. die Qualitätsverantwortung tragen.

Lehrgangsinhalte

Eine förderliche Unternehmenskultur verschafft Ihnen und Ihren Mitarbeitern eine Reihe von Vorteilen:

  • Individuelle Motive der Mitarbeiter werden befriedigt.
  • Komplexität und Informationen werden reduziert.
  • bessere Koordinierung und Orientierung
  • mehr Halt und Sicherheit

Deshalb lohnt es sich, eine „gute“ Unternehmenskultur aktiv zu gestalten.

Folgende Maßnahmen führen zum Ziel

Als Führungskraft haben Sie Einfluss auf die Unternehmenskultur. So können Sie sie durch Ihr eigenes Führungshandeln steuern und verändern. Dies geschieht vor allem durch konsistentes Verhalten und einzelne herausgehobene symbolische Handlungen. Konkret können Sie an folgenden drei Themen ansetzen, um eine „gute“ Unternehmenskultur zu gestalten:

Thema 1: Reflektieren und interpretieren Sie die aktuelle Unternehmenskultur.

Thema 2: Übernehmen Sie Verantwortung für die Unternehmenskultur.

Thema 3: Binden Sie Ihre Mitarbeiter bei der Schaffung einer neuen Unternehmenskultur ein.

Überprüfen Sie die erfolgreiche Umsetzung

Nehmen Sie sich die Leitfragen für eine „gute“ Unternehmenskultur mindestens einmal im Jahr vor und justieren Sie bei Bedarf nach.

Teilnahmebescheinigung

Teilnahmebescheinigung der H&S Firmengruppe

Zurück zu Home