Im Rahmen eines geplanten Audits wird festgestellt, ob das Unternehmen seine gesetzten Ziele, welches meist an ein Anforderungskatalog wie z. B. ISO 9001 oder Qualitätsprüfrichtlinie des MDS (QPR) in ambulanten / stationären Pflegeeinrichtungen orientiert, erreichen konnte. Dabei wird nicht das Unternehmen auditiert, sondern das implementierte Managementsystem wie z. B. das Qualitätsmanagement. Das Ziel eines Audits ist die Wirksamkeitsprüfung des Systems im Unternehmen.

Eine Zertifizierung erfolgt über eine unabhängige Stelle wie z. B. eine akkreditierte Zertifizierungsstellen oder eine Bewertung des medizinischen Dienstes der Krankenversicherer (MDK) und prüft die Konformität mit dem festgelegten Anforderungskatalog.

Weiterfühende Informationen - LINK

Audit/Zertifizierung

Sortieren nach: