Tagesseminar "Flexible Arbeitszeiten - ein Motivationsinstrument" (w/m/d) - 01.07.2020 Augsburg

241,75 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Buchbar / Verfügbar

Beschreibung

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Pflegeeinrichtungen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen und Organisationen mit Abschlüssen im Bereich Qualitätsmanagement bzw. die Qualitätsverantwortung tragen.

Lehrgangsinhalte

Welche flexiblen Arbeitszeitmodelle gibt es? Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie sich mit den Besonderheiten der unterschiedlichen Modelle vertraut machen. Gleitzeit ist eine Möglichkeit, Arbeit zu flexibilisieren.

Folgende Maßnahmen führen zum Ziel

Um ein neues Arbeitszeitmodell einzuführen, gehen Sie am besten in folgenden 6 Schritten vor:

  1. Gründen Sie eine Lenkungsgruppe.
  2. Machen Sie eine Bestandsaufnahme.
  3. Legen Sie Ziele und einen Rahmen fest.
  4. Entwickeln Sie Arbeitszeitmodelle.
  5. Starten Sie die Testphase.
  6. Legen Sie Modelle verbindlich fest.

Überprüfen Sie anhand einer im Seminar vorgestellten Abschluss-Checkliste, ob Sie die Erfolgsfaktoren für die Einführung flexibler Arbeitszeiten genutzt haben. Machen Sie den Eingangstest nach einem Monat erneut: Welche Fragen beantworten Sie anders? Wo hat sich Ihr Image verbessert? Was können Sie noch verbessern?

Dauer

1 Tag mit 8 Unterrichtseinheiten.

Teilnahmebescheinigung

Teilnahmebescheinigung der H&S Firmengruppe

Zurück zu Home